Neuer MySpace-Chef verspricht Innovationen

Donnerstag, 28. Mai 2009 09:16
MySpace_Logo.gif

BEVERLY HILLS (IT-Times) - Der neue Chef des Social-Networking-Portals MySpace.com, Owen Van Natta, will durch Innovationen die stagnierende Social-Networking-Seite MySpace.com wieder nach vorne bringen.

Dabei deutete Van Natta auch Änderungen an der Webseite an, ohne näher ins Detail gehen zu wollen. Van Natta verwies in einem Interview mit dem Wall Street Journal im Rahmen der All Things Digital Konferenz auf die enormen Möglichkeiten der Seite. Die Tochter des US-Medienkonzern News Corp (NYSE: NWS, WKN: A0DLF4) ist zwar immer noch das führende Social-Networking-Portal in den USA, hinkt aber international in Sachen Wachstum hinter dem Rivalen Facebook deutlich hinterher.

Meldung gespeichert unter: News Corp.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...