Neuer Aufsichtsrat für Balda

Personalie

Donnerstag, 5. September 2013 09:38
Balda

BERLIN (IT-Times) - Nach den Unstimmigkeiten der vergangenen Monate wurde der Aufsichtsrat der Balda AG neu besetzt. Kurz zuvor hatte der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende seinen Rücktritt erklärt.

Seit Monaten schwelt ein Streit zwischen dem Management der Balda AG und der Aktionärin Elector GmbH über die Besetzung des Aufsichtsrates. Elector will das Aufsichtsgremium mit eigenen Kandidaten besetzen. Nachdem im Juli 2013 ein Versuch von Elector wegen Formfehler gescheitert war, schaffte es die Hauptaktionärin jedoch im August 2013 die Leitung der Balda-Hauptversammlung einem externen Versammlungsleiter zu übergeben.

Meldung gespeichert unter: Balda

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...