Netflix kooperiert mit Facebook

Dienstag, 24. März 2009 09:43
Netflix

LOS ANGELES - Der amerikanische DVD-Verleiher Netflix (Nasdaq: NFLX, WKN: 552484) hat mit dem Social-Networking-Portal Facebook eine Kooperation geschlossen, wonach Netflix-Nutzer künftig Facebook Connect verwenden können, um ihre Film-Bewertungen und Empfehlungen mit Facebook-Nutzern teilen zu können.

Bei Facebook Connect handelt sich um eine Software, die es erlaubt, individuelle Facebook-Seiten mit Webseiten Dritter zu verknüpfen, um Inhalte mit anderen Nutzern zu teilen. Eine Motivation für die Kooperation mit Facebook ist der Umstand, dass die meisten Netflix-Nutzer, die das Streaming-Angebot des Unternehmens nutzen, unter 25 Jahre sind, so Netflix-Sprecher Steve Swasey.

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...