Netflix erweitert Streaming-Angebot mit weiteren Serien

Streaming-TV

Mittwoch, 2. Oktober 2013 15:15
Netflix_logo.gif

LOS GATOS (IT-Times) - Der amerikanische Streaming-Anbieter Netflix hatte zuletzt große Erfolge mit seinen exklusiven Eigenproduktionen. „House of Cards“ wurde sogar mit drei Emmys ausgezeichnet. Dennoch forciert Netflix sein Geschäft mit lizenzierten TV-Shows.

Netflix (Nasdaq: NFLX, WKN: 552484) hat nunmehr sein Streaming-Angebot im TV-Bereich weiter ergänzt. Wie der Branchendienst Variety berichtet, sind nunmehr die letzten Sendungen von The Office und 30 Rock in der Streaming-Bibliothek von Netflix verfügbar. Die Sendungen sind Teil des langjährigen Deals mit NBC aus dem Jahr 2011. Dadurch sind insgesamt 192 Episoden der US-Version von The Office und 135 Episoden von 30 Rock über Netflix verfügbar.

Meldung gespeichert unter: Filme

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...