NBC wechselt von iTunes zu Amazon.com

Mittwoch, 5. September 2007 10:04
Amazon

NEW YORK - Der US-Medienkonzern NBC Universal wird künftig in Sachen TV-Downloads mit dem Online-Einzelhändler Amzon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) zusammenarbeiten, nachdem sich das Unternehmen mit Apple nicht einigen konnte.

Amazon.com wird künftig NBC-Shows wie „The Office“, „Heroes“ und „30 Rock“ über seinen Online-Videodienst Unbox zum Download anbieten. Die jeweiligen Episoden sollen für 1,99 Dollar bei Amazon.com heruntergeladen werden können. Auch beim Apple-Dienst iTunes kostete eine TV-Episode 1,99 Dollar.

Meldung gespeichert unter: Video-Streaming

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...