National Semiconductor: CEO tritt zurück

Montag, 12. Oktober 2009 09:12
National Semiconductor (NSM)

NEW YORK (IT-Times) - Wie der US-Halbleiterspezialist National Semiconductor mitteilt, wird der bisherige Firmenchef Brian Halla (63 Jahre) von seinem Posten als Chief Executive Officer (CEO) mit Wirkung zum 30. November zurücktreten.

Nachfolger soll der bisherige Chief Operating Officer (COO) und Firmen-Präsident Donald Maclead (61 Jahre) werden. Maclead wird ferner auch einen Sitz im Verwaltungsrat von National Semi erhalten. Der Top-Manager ist seit dem Jahr 1978 für National Semi tätig und fungierte in dieser Zeit unter anderem auch als Finanzchef. (ami)

Meldung gespeichert unter: National Semiconductor (NSM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...