mybet holt neuen CEO von Tipp24

Personalie

Mittwoch, 18. Dezember 2013 11:34
mybet Holding

KIEL (IT-Times) - Die mybet Holding SE will ruhigeres Fahrwasser erreichen. Nach zahlreichen Personalwechseln wurde beim deutschen Online-Wettanbieter nun ein neuer Vorstandsvorsitzender berufen.

Sven Ivo Brinck heißt der neue Hoffnungsträger bei der mybet Holding SE. Im Rahmen einer Aufsichtsratssitzung wurde der 39-Jährige zum neuen Vorstand bestimmt. Hintergrund ist der überraschende Rücktritt des bisherigen CEOs und Gründers Mathias Dahms. Dieser wird das Unternehmen nach über 15 Jahren verlassen. Der Übergang wird indes nahtlos zum 1. Dezember 2014 erfolgen. Außerdem war Monika Fiala bislang als Finanzvorstand eingesprungen. Dieses Interimsamt legte sie zum 17. Dezember 2013 nieder, wodurch Brinck dann ab Januar 2014 bis auf Weiteres alleiniger Vorstand der mybet Holding wird.

Meldung gespeichert unter: Zeal Network

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...