Murdoch-Sohn verkauft News Corp-Aktienpaket

Freitag, 27. November 2009 09:12
News_Corp_Logo.gif

NEW YORK (IT-Times) - Lachlan Murdoch, Sohn des Medienmoguls Rupert Murdoch, hat die Hälfte seiner Anteile an dem New Yorker Medienkonzern News Corp (NYSE: NWS, WKN: A0DLF4) veräußert.

Lachlan Murdoch hat demnach 2,3 Mio. Aktien zu insgesamt 27,6 Mio. US-Dollar veräußert, wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet. Stattdessen hat der Murdoch-Sohn 50 Prozent der Anteile an dem australischen Radiosender DMG Radio Australia erworben. Die Transaktionssumme beläuft sich hierbei laut Medienberichte auf 110 Mio. US-Dollar.

Meldung gespeichert unter: News Corp.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...