Mox Telecom wächst weiter

Montag, 29. Juni 2009 12:58
Mox Telecom

RATINGEN - Die Mox Telecom AG (WKN: 660580), ein deutscher Anbieter von Telekommunikationsprodukten, hat die Zahlen für das Geschäftsjahr 2008 bekannt gegeben. Demnach konnte der Umsatz um 8,9 Prozent auf 85,4 Mio. Euro gesteigert werden. Das Betriebsergebnis (EBITDA) kletterte um 47,6 Prozent auf rund 3,5 Mio Euro.

Den überproportionalen Ergebnisanstieg führt das Unternehmen in erster Linie auf die bessere Kapazitätsauslastung an den Netzknoten zurück. Zudem haben die niedrigen Personalkosten, günstige Einkaufsbedingungen und steigende Umsätze in den USA zum Ergebnis beigetragen. Mox Telecom wird an die Aktionäre eine Dividende in Höhe von 0,30 Euro je Anteil ausschütten. Im letzten Jahr hatte die Dividende noch 0,25 Euro betrage.

Der Umsatz konnte nach Unternehmensangaben zum fünften Mal in Folge erhöht werden. Er hatte im Jahr 2005 noch bei knapp 57 Mio. Euro gelegen. Vor allem der erreichte Umsatzanteil in den USA von mittlerweile 25 Prozent soll weiter kontinuierlich gesteigert werden. Mox sieht das dortige Potential bei weitem noch nicht als ausgeschöpft an.

Meldung gespeichert unter: Mox Telecom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...