Mox Telecom wächst durch Übernahmen - Ergebnissprung in 2011

Freitag, 30. März 2012 11:18
Mox-Telecom_Logo.jpg

RATINGEN (IT-Times) - Mox Telecom ist im Geschäftsjahr 2011 schnell und profitabel gewachsen. Der deutsche Anbieter für internationale Telefonie profitierte dabei von einer ganzen Reihe von Übernahmen.

„Die getätigten Akquisitionen, vor allem in den USA, haben sich bezahlt gemacht. Dadurch konnten wir einen Sprung in unserer Unternehmensentwicklung machen. kommentierte Günter Schamel, CEO der Mox Telecom AG (WKN: 660580), die heute vorgelegten ungeprüften Zahlen. Und gewachsen ist das Unternehmen im vergangenen Jahr: Von 129,6 Mio. Euro in 2010 schnellten die Umsatzerlöse um 59,8 Prozent auf 207,3 Mio. Euro im vergangenen Jahr.

Meldung gespeichert unter: Mox Telecom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...