Mox Telecom: US-Geschäft stützt Ergebnis - Expansionspläne

Donnerstag, 6. August 2009 11:56
Mox Telecom

RATINGEN (IT-Times) - Die Mox Telecom AG (WKN: 660580) präsentierte heute die Ergebnisse für das erste Quartal 2009. Gleichzeitig schlug das Unternehmen auch die Ausschüttung einer Dividende von 30 Cent je Aktie für das Jahr 2008 vor. 

Der deutsche Anbieter von Prepaid-Telekommunikationsdiensten konnte den Umsatz im ersten Quartal 2009 um 9,4 Prozent auf 19,4 Mio. Euro erhöhen. Das Quartalsergebnis legte im Vergleich zu 2008 um 6,7 Prozent zu und summierte sich auf 283.000 Euro nach 265.000 Euro im Vorjahr. Entsprechend verbesserte sich auch das Ergebnis je Aktie von zehn auf elf Cent. 

Meldung gespeichert unter: Mox Telecom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...