Mox Telecom: Kapitalerhöhung ohne Großaktionäre

Freitag, 11. September 2009 10:14
Mox Telecom

RATINGEN (IT-Times) - Der Anbieter von Prepaid-Telekommunikationsdiensten, die Mox Telecom AG (WKN: 660580), hatte erst am Montag die Zahlen für das erste Halbjahr 2009 veröffentlicht. Darin hieß es auch, dass man in 2010 neues Umsatzpotential realisieren wolle. Wie dies finanziert werden soll, wurde heute bekannt.

So gab die Mox Telecom AG bekannt, dass Vorstand und Aufsichtsrat des Unternehmens gestern beschlossen haben, eine Kapitalerhöhung durchzuführen. Erhöht werden soll das zurzeit 2,64 Mio. Euro umfassende Grundkapital um 880.000 Euro (ein Drittel). Den bisherigen Aktionären werde über die Süddeutsche Aktienbank AG ein mittelbares Bezugsrecht eingeräumt. Der Bezugspreis der neuen Aktien beträgt 5,65 Euro pro Stück.

Meldung gespeichert unter: Mox Telecom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...