Mox Telecom: Engagement in Kenia

Freitag, 25. Juli 2008 12:42
Mox Telecom

RATINGEN - Die Mox Telecom AG (WKN: 660580) wird in Kenia tätig. Das Unternehmen will einen neuen Vertriebsstandort in Kenia öffnen, um den noch wenig erschlossen Markt zu nutzen.

Grund für die Entscheidung sei die Kombination aus guten Ressourcen und einer hohen Nachfrage nach so genannten Cyber Cafés, wie Mox Telecom erklärte. Die hohe Anzahl an Migranten in dem Schwellenmarkt verspreche gute Umsatzaussichten. Nach Aufbau eines Vertriebsnetzwerkes in Kenia plant Mox Telecom sich auf die Nachbarmärkte in Tansania, dem Land mit der höchsten Einwohnerzahl Ostafrikas sowie auf Ruanda zu konzentrieren.

Meldung gespeichert unter: Mox Telecom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...