Mox startet mit neuem Geschäftsbereich Deals

Montag, 12. Dezember 2011 11:55
Mox-Telecom_Logo.jpg

RATINGEN (IT-Times) - Die Mox Telecom AG startet ab heute mit ihrem neuen Geschäftsbereich MoxDeals im Bereich des Kupon-Geschäft.

Vor Marktstart, so die Mox Telecom AG in einer Pressemitteilung, konnten so über 900 Deals erworben werden. Gestartet wurde der Geschäftsbereich auf der arabischen Halbinsel, wobei das Unternehmen in diesem Bereich im nächsten Jahr einen Umsatz von etwa 0,25 Mio. US-Dollar erwirtschaften will. Mit dem Segment „MoxDeals“ soll längerfristig ein dritter Geschäftsbereich neben den bereits bestehenden Produkten im Bereich der Calling-Card und der Mox MasterCard aufbauen. Wie die Mox Telecom AG (WKN: 660580) weiterhin mitteilte, liege die Umsatzerwartung für die nächsten drei Jahre zwischen acht bis zehn Mio. Euro für das Geschäftsjahr 2014. Interessant seien bei dem neuen Geschäftsfeld vor allem die Cash-Flow-Vorteile, da Anlauf- und Fixkosten von MoxDeals sehr gering seien.

Meldung gespeichert unter: Mox Telecom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...