Microsoft bestätigt Übernahme von Sunrise

Mobile Apps

Freitag, 13. Februar 2015 08:16
Microsoft Logo (2014)

REDMOND (IT-Times) - Schon in der Vorwoche kursierten Gerüchte, wonach Microsoft an dem Kalender-App-Entwickler Sunrise interessiert ist. Inzwischen hat Microsoft die Übernahme bestätigt.

Sunrise steht hinter der populären Kalender-App, die für iOS und Android, aber auch für den Mac und das Web verfügbar ist. In die Kalender-App lassen sich Infos von iCal und Google Calendar importieren. Die Kalenderdaten lassen sich über Google, Apples iCloud und Microsoft Exchange abrufen. Microsoft soll rund 100 Mio. Dollar für Sunrise bezahlt haben. Bestätigen wollte Microsoft den Kaufpreis allerdings nicht. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Microsoft, Software und/oder Apps via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apps

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...