MEMC und Suntech Power beenden Zusammenarbeit

Dienstag, 5. Juli 2011 19:13
SunEdison

ST. PETERS (IT-Times) - Der Anbieter von Halbleitern und Solar Chips, die MEMC Electronic Materials Inc., hat den Vertrag mit Suntech Power Holdings Co. Ltd. frühzeitig beendet. Der Vertrag war bereits 2009 zweimal geändert worden.

Die MEMC Electronic Materials Inc. (NYSE: WFR, WKN: 896182) hatte am vergangenen Freitag das Ende eines Vertrages zwischen MEMC Singapore Pte Ltd.  und dem chinesischen Solarmodulhersteller Suntech Power Holding Co. Ltd. bekannt gegeben. In dem Vertrag ging es um die Lieferung von Solar-Wafern. MEMC erhält mit der Beendigung der Vereinbarung von Suntech Power eine Summe von 120 Mio. US-Dollar.

Meldung gespeichert unter: SunEdison

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...