Massenentlassungen bei Yahoo?

Donnerstag, 25. September 2008 17:25
Yahoo Headquarter

SUNNYVALE - In US-amerikanischen Medien wird aktuell über Massenentlassungen diskutiert, das Unternehmen im Fokus: Der Portalbetreiber Yahoo! Inc. (Nasdaq: YHOO, WKN: 900103).

Der Grund für die Spekulationen ist ein jüngst vergebener Auftrag des Internetkonzerns an eine Unternehmensberatung. So habe Yahoo! das Beratungsunternehmen Bain & Co. engagiert. Der Yahoo-Unternehmenssprecher Brad Williams wird beim US-Nachrichtenmagazin Bloomberg mit den Worten zitiert, dass Bain & Co. dem Internetdienstleister dabei helfen soll, die Unternehmensprozesse zu rationalisieren.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...