Managementwechsel bei Kyocera

Personalie

Donnerstag, 11. April 2013 16:07
Kyocera

KYOTO (IT-Times) - Wechsel im Management von Kyocera: Künftig wird Goro Yamaguchi in den Positionen als President, Representative Directors und Executive Officers das Unternehmen vertreten.

Yamaguchi war zuvor Geschäftsführer und Managing Executive Officer der Kyocera Corporation. Er stieß bereits im Jahr 1978 zu dem japanischen Technologiekonzern, wo er im Vertrieb von Halbleiterkomponenten anfing. In diesem Bereich stieg er zum Geschäftsführer auf und wurde 2009 in den Aufsichtsrat berufen. Yamaguchi habe Führungskraft bewiesen und soll nun zum weiteren Ausbau des Geschäftsbereichs beitragen, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Er wird nun Nachfolger von Tetsuo Kuba, der dem Unternehmen jedoch als Aufsichtsratsvorsitzender und Representative Director erhalten bleiben wird.

Meldung gespeichert unter: Kyocera

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...