Mäßiges Ergebnis von update Software: Umsatzrückgang und Verlust

Dienstag, 20. Oktober 2009 11:12
update Software

WIEN (IT-Times) - Die update Software AG (WKN: 934523) hat heute das Ergebnis des dritten Quartals bekannt gegeben. Die Zahlen liegen unter Vorjahreswerten.

Die update Software AG konnte im dritten Quartal 2009 einen Umsatz von 7,76 Mio. Euro erwirtschaften. Im Vergleichszeitraum 2008 lag dieser noch bei 8,7 Mio. Euro und somit ergibt sich ein Umsatzrückgang von 10,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Dieser wird auf die schwierigen Umfeld-Bedingungen zurückgeführt. Maßnahmen zur Effizienzsteigerung und Kostensenkung sorgten nach Angaben des Unternehmens für ein EBIT von 0,7 Mio. Euro in der dritten Periode 2009, während es im dritten Quartal 2008 1,06 Mio. Euro betrug. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) lag im vergangen Quartal bei 0,71 Mio. Euro, dagegen in Q3 2008 bei 1,18 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: update Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...