Level 3 will 400 Mio. US-Dollar aufnehmen

Montag, 17. November 2008 15:10
Level 3 Communications

BROOMFIELD - Der defizitäre US-Betreiber von IP-Rechenzentren, Level 3 Communications (Nasdaq: LVLT, WKN: 912667), will bis zu 400 Mio. US-Dollar durch die Ausgabe von Wandelanleihen aufnehmen, um seine Kapitalbasis zu stärken und um Schuldverschreibungen abzulösen.

Demnach will der Netzwerk-Provider entsprechende Wandelanleihen mit einer Laufzeit bis 2013 ausgeben, wobei die Mittel aus dem Verkauf dieser Papiere dafür eingesetzt werden sollen, um konvertierbare Anleihen mit niedriger Laufzeit (2009, 2010) abzulösen. Verschiedene Investoren, wie Markel Corp und Fairfox Financial Holdings haben bereits zugesagt, einen Teil der Schuldverschreibungen zu erwerben. Verwaltungsratsmitglied Robert E. Julian hat ebenfalls zugesagt, Schuldverschreibungen in Höhe von 2,9 Mio. Dollar zu übernehmen.

Meldung gespeichert unter: Level 3 Communications

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...