Level 3 kündigt Stellenabbau an

Dienstag, 9. Dezember 2008 10:01
Level 3 Communications

BROOMFIELD - Der amerikanische Hosting-Provider und Betreiber von IP-Rechenzentren Level 3 Communications (Nasdaq: LVLT, WKN: 912667) wird 450 Mitarbeiter in Nordamerika entlassen und damit acht Prozent seiner Stellen abbauen, teilt das Unternehmen mit.

Der Stellenabbau soll noch vor Jahresende beginnen und wird zunächst zu Belastungen in Höhe von 12 bis 15 Mio. US-Dollar im vierten Quartal 2008 führen. Durch den Stellenabbau will das Unternehmen seine Kosten senken, nachdem die US-Wirtschaft zuletzt in die Rezession gerutscht war.

Meldung gespeichert unter: Level 3 Communications

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...