LCD-Monitor-Nachfrage zieht an

Freitag, 5. Oktober 2007 17:26
Samsung

TAIPEI - Die Preise für LCD-Monitor Panels werden im November stabil bleiben und damit die Nachfrage im Dezember in Taiwan weiter ankurbeln.

Steigende Preise wurden bisher meist von den Monitor-Herstellern ausgeglichen um Preisschwankungen zu verhindern und die Nachfrage stabil zu halten. Über einen Großteil des Jahres 2007 stiegen die Preise im Panel-Bereich. Insgesamt kletterten die Preise in sieben Monaten nach oben. Dementsprechend konnten Monitorhersteller wie beispielsweise Asustek, BenQ und Samsung Electronics (WKN: 881823) die Preise nicht immer stabil halten und waren gezwungen Preisanpassungen vorzunehmen.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...