Kyocera steigert Umsatz und Ergebnis deutlich

Freitag, 1. Juli 2011 11:38
Kyocera

KYOTO (IT-Times) - Das japanische Elektronikunternehmen Kyocera Corp. hat die Ergebnisse für das am 31. März 2011 abgeschlossene Geschäftsjahr 2010/2011 bekannt gegeben. Dabei steigerte das Elektronikunternehmen Umsatz und Nettoergebnis deutlich.

Wie die Kyocera Corp. (WKN: 860614) bekannt gab, erwirtschaftete das Unternehmen im abgeschlossenen Fiskaljahr 2010/2011 Nettoumsätze in Höhe von 1,266 Mrd. Yen. Im Vorjahreszeitraum waren es 1,073 Mrd. Yen gewesen. Die Kyocera Corp. meldete ein operatives Ergebnis von 155,924 Mio. Yen. Das japanische Unternehmen hatte im Vorjahr mit einem operativen Ergebnis von 63,860 Mio. Yen deutlich weniger erwirtschaftet. Das Nettoergebnis des japanischen Unternehmens belief sich auf nach 40,095 Mio. Yen im Vorjahr auf 122,448 Mio. Yen im Geschäftsjahr 2011. Das Ergebnis pro Aktie des Elektronikunternehmens lag so bei 667,23 Yen (Vorjahr: 218,47 Yen).

Meldung gespeichert unter: Kyocera

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...