Kooperation zwischen China Telecom und RIM?

Mittwoch, 24. Juni 2009 11:56
China Telecom

PEKING (IT-Times) - Die China Telecom Corp. Ltd. (WKN: A0M4XS) könnte künftig zum Vertriebspartner des Blackberry-Herstellers Research in Motion (RIM) werden. Beide Unternehmen hätten bereits Gespräche über eine mögliche Kooperation aufgenommen. 

China Telecom betreibt in China sowohl Festnetz als auch Mobilfunknetze und ist eines der größten Telekommunikationsunternehmen des Landes. 3G-Anwendungen, für die Smartphones in erster Linie gedacht sind, sind in China erst seit dem letzten Jahr verfügbar. Dabei gibt es zwei Standards im Reich der Mitte: Einmal 3G, der unter anderem von China Telecom angeboten wird. Wettbewerber China Mobile setzt hingegen auf TD-SCDMA, eine Lösung, die China unabhängig von westlichen Telekommunikationsstandards machen soll. Seit 2008 bauen Mobilfunknetzbetreiber systematisch die eigene Infrastruktur aus, allerdings befinden sich zahlreiche Regionen noch in der Testphase für die neuen Dienste. 

Meldung gespeichert unter: China Telecom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...