Kooperation: Deutsche Telekom erweitert Cloud mit VMware

Cloud Computing

Freitag, 15. Juni 2012 16:10
Deutsche Telekom Logo

BONN (IT-Times) - Die Deutsche Telekom hat am heutigen Freitag bekannt gegeben, dass das Unternehmen eine Kooperation im Bereich Cloud-Computing mit dem US-Virtualisierungsspezialisten VMware eingehen wird.

T-Systems, die für Geschäftskunden zuständige Sparte der Deutschen Telekom AG (WKN: 555750), erhofft sich von der Kooperation eine flexiblere und schnellere Nutzung von Cloud-Kapazitäten. Der US-Technologiekonzern VMware ist nach der veröffentlichten Pressemitteilung zufolge für die Steuerung der dem Cloud-Computing der Deutschen Telekom zugrunde liegenden Software zuständig. Mit dem vCloud Datacenter Services der T-Systems möchte die Deutsche Telekom AG ihren Kunden die rasche Erweiterung der IT-Ressourcen durch Cloud-Kapazitäten ermöglichen.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...