Kommt die Deutsche Telekom dem Zukauf in Griechenland näher?

Telekommunikationsnetzbetreiber

Montag, 17. Februar 2014 10:52
Deutsche Telekom Zentrale

BONN (IT-Times) - Bereits Anfang Februar hieß es, die Deutsche Telekom wolle ihren Anteil an der griechischen OTE aufstocken. Nun verdichten sich die Gerüchte, dass die Bonner kurz vorm Zukauf stehen.

Bisher hält die Deutsche Telekom 40 Prozent an dem griechischen Telekommunikationsunternehmen OTE. Nun will der Bonner Telekommunikationskonzern offenbar seinen Anteil um zehn Prozent erhöhen. Wie der Nachrichtendienst Reuters mit Verweis auf einen Zeitungsbericht schreibt, stehe man nun kurz vor einer Übereinkunft. Weder ein Offizieller des Finanzministeriums noch ein Pressesprecher der Deutschen Telekom wollten sich dazu äußern.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...