Kingsoft weiter auf dem aufsteigenden Ast

Office-Software

Freitag, 30. November 2012 12:09
Kingsoft

HONGKONG (IT-Times) - Das chinesische Softwareunternehmen Kingsoft hat am heutigen Freitag die vorläufigen Geschäftszahlen für das dritte Quartal des laufenden Jahres bekannt gegeben. Umsatz und Ergebnis konnten weiter verbessert werden.

So stieg der Umsatz der Kingsoft Corp. Ltd. im dritten Quartal 2012 (WKN: A0M160) um 51 Prozent auf 365,39 Mio. Renminbi. Das Ergebnis pro Aktie erhöhte sich um 45 Prozent 9,30 Renminbi. Die Softwareschmiede konnte in den vergangenen drei Monaten pro Tag im Durchschnitt 611.474 Nutzer verbuchen. Das bedeutet ein Minus von einem Prozent. Des Weiteren haben im Monat im Durchschnitt 1,5 Millionen Nutzer führ ihren Account bezahlt, was einem Umsatz von 46 Renminbi pro Nutzer entspricht.

Meldung gespeichert unter: Kingsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...