Kingsoft verkauft Softwarelösung an chinesische Regierung

Donnerstag, 24. September 2009 18:31
Kingsoft

ZHUHAI (IT-Times) - Das chinesische Softwareunternehmen Kingsoft Corporation Limited gab heute in einer Pressemitteilung bekannt, dass die chinesischen Elektrizität-Regulierungsbehörde Kingsofts Softwarelösung WPS Office gekauft hat.

Der Vizepräsident von Kingsoft sagt, dass alle Bereiche der Behörde sowie alle 33 Unterbereiche die neue Software vollkommen integrieren werden. Erst letztes Jahr hatte auch die staatliche Netzaufsichtsbehörde die Softwarelösung von Kingsoft gekauft. (doh/rem)

Meldung gespeichert unter: Kingsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...