Kingsoft trotzt Konjunktur mit deutlichem Gewinnplus

Mittwoch, 26. November 2008 11:00
Kingsoft

ZHUHAI - Das Softwareunternehmen Kingsoft Corporation Limited (WKN: A0M160) hat heute die Zahlen für das dritte Quartal 2008 veröffentlicht und verzeichnete einen kräftigen Gewinnanstieg. Kingsoft selbst sprach von einem robusten Wachstum.

Wie den bislang ungeprüften Zahlen zu entnehmen ist, setzte Kingsoft im dritten Quartal 2008 216,96 Mio. Yuan um. Verglichen mit dem Umsatz im Vorjahresquartal ergibt sich daraus eine Steigerung von 48 Prozent. Um 47 Prozent kletterte dabei der Umsatz im Bereich „Entertainment Software“, dem umsatzstärksten Segment von Kingsoft, wo die Chinesen 148,92 Mio. Yuan umsetzten. Im Bereich „Application Software“ setzte Kingsoft mit 64,47 Mio. Yuan 41 Prozent mehr um als im Vorjahresquartal. Vervielfacht hat sich der Umsatz im Sammelsegment „Others“, wo Kingsoft nach 167.000 Yuan im Vorjahr nun 3,57 Mio. Yuan umsetzte.

Meldung gespeichert unter: Kingsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...