Kingsoft steigt bei Sky Profit ein

Donnerstag, 18. Dezember 2008 18:40
Kingsoft

ZHUHAI - Das Softwareunternehmen Kingsoft Corporation Limited (WKN: A0M160) hat einen neuen Unternehmenszukauf getätigt: Das Kingsoft hat rund 30 Prozent an Sky Profit übernommen.

Kingsoft erklärte, dass die Übereinkunft der Unternehmen auch eine strategische Partnerschaft einschließen würde. Auch mit den Tochtergesellschaften von Sky Profit wird Kingsoft zukünftig eng zusammenarbeiten. Beide Unternehmen, sowohl Kingsoft als auch Sky Profit Companies, werden im Rahmen der Kooperation kompatible Nutzer-Registrierungen und Login-Tools verwenden. Zudem wird Kingsoft die Installation von Kundensoftware für ein Tochterunternehmen von Sky Profit Game  übernehmen. Demgegenüber werden die Gesellschaften von Sky Profit für Kingsoft die Buttons für Spielkanäle in die entspreche Software integrieren.

Meldung gespeichert unter: Kingsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...