Kingsoft gibt Kooperation mit Google bekannt

Donnerstag, 8. Mai 2008 16:58
Kingsoft

Der chinesische Softwarehersteller Kingsoft Corp. Ltd. (WKN: A0M160) hat heute eine Zusammenarbeit mit Google bekannt gegeben. Die Software Kingsoft PowerWord, eine in China weit verbreitete Wörterbuch-Software, soll in Zukunft als webbasierte Form angeboten werden.

Mit dieser Software lassen sich Übersetzungen für die englische und die chinesische Sprache finden. Anders als die bisherige kostenpflichtige Form Kingsoft PowerWord wird der Service unter dem Namen Google-Kingsoft Ciba kostenlos im Internet zur Verfügung stehen. Die Softwaregröße beschränkt sich dabei, anders als die bisherige Version, auf etwa 20 MB und stellt etwa 14 Millionen Wörter zur Verfügung. Dadurch soll auch die Übersetzungsfunktion von Google perfektioniert werden.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...