Kingsoft Corp. legt bei Umsatz und Gewinn weiter zu

Dienstag, 25. August 2009 14:40
Kingsoft

PEKING (IT-Times) - Die Kingsoft Corp. Ltd. (WKN: A0M160) präsentierte heute die Ergebnisse für das zweite Quartal sowie für das erste Halbjahr 2009. Umsatz und Gewinn konnten dabei gesteigert werden.

Im zweiten Quartal 2009 wies Kingsoft einen Umsatz von 239,9 Mio. Chinesische Renminbi (RMB) aus, im Vorjahr waren es 171,76 Mio. RMB. Der Bruttogewinn wurde mit 210,1 Mio. RMB angegeben, 97,2 Mio. RMB entfielen auf den Nettogewinn. Im zweiten Quartal 2009 lagen diese Werte bei 147 Mio. RMB sowie bei 49,9 Mio. RMB. Der (verwässerte) Gewinn je Aktie verbesserte sich von 0,04 RMB auf nunmehr 0,08 RMB.

Der Umsatz des ersten Halbjahres 2009 summierte sich auf 476,2 Mio. RMB nach 346,8 Mio. RMB im Vorjahreszeitraum. Daraus resultierte ein Bruttogewinn von 417 Mio. RBM (Vorjahr: 297,6 Mio. RMB). Der Nettogewinn lag mit 198,2 Mio. RMB über dem Vorjahreswert von 105 Mio. RMB. Je Aktie wurden somit 0,17 RMB verdient nach 0,09 RMB in ersten Halbjahr 2008.

Meldung gespeichert unter: Kingsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...