Kingsoft büßt im ersten Quartal bei Umsatz und Ergebnis ein

Donnerstag, 26. Mai 2011 16:35
Kingsoft

PEKING (IT-Times) - Die chinesische Kingsoft Corp. Ltd. veröffentlichte heute die Zahlen des ersten Quartals 2010.Brutto- und Nettoergebnis verschlechterten sich demnach im Jahresvergleich.

In diesem Zeitraum erwirtschaftete Kingsoft einen Umsatz von 231,276 Mio. Renminbi, während man 2010 Umsatzerlöse von 245,698 Mio. Renminbi erwirtschaftet hat. Der Bruttogewinn sank um acht Prozent und lag bei 198,486 Mio. Renminbi (2010: 214,931 Mio. Renminbi). Das anteilige Ergebnis betrug im ersten Quartal 66,9 Mio. Renminbi und fiel damit um 25 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Kingsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...