Kauft France Telecom das Großbritanniengeschäft von T-Mobile?

Montag, 4. Mai 2009 10:34
Deutsche Telekom - T-Mobile Logo

LONDON / BONN - T-Mobile, Mobilfunktochtergesellschaft der Deutschen Telekom AG (WKN: 555750), könnte ihr Großbritanniengeschäft an die France Telecom verkaufen. Gemäß Berichten der Financial Times sei ein Veto der britischen Wettbewerbsbehörden bei diesem Vorgehen unwahrscheinlich.

Der Verkauf des Großbritannien-Geschäfts ist eine Möglichkeit für T-Mobile, um sich von der sich schwach entwickelnden Gesellschaft zu trennen. Eine weitere Möglichkeit bestehe darin, die Gesellschaft mit dem britischen Mobilfunkgeschäft von Hutchison Whampoa zu vereinen. Diese Möglichkeiten werden in der britischen Presse diskutiert, seit René Obermann, Vorstandsvorsitzender der Deutsche Telekom, in der vergangenen Woche anmerkte, dass die Zeit für eine Konsolidierung auf dem britischen Mobilfunkmarkt gekommen sei.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...