Kauft die Deutsche Telekom den Glasfasernetzbetreiber GTS?

Telekommunikationsnetzbetreiber

Montag, 23. September 2013 17:58
Deutsche Telekom Logo

BONN (IT-Times) Für eine halbe Milliarde Euro könnte die Deutsche Telekom AG den Infrastruktur-basierten Telekommunikationsanbieter GTS Central Europe erwerben. Ziel sei eine Ausdehnung des Geschäftes in Zentral- und Osteuropa.

GTS Central Europe ist ein Tochterunternehmen der US-amerikanischen GTS Incorporation. Der europäische Zweig des Unternehmens mit Sitz in Warschau könnte laut dem Warsaw Business Journal von der Deutschen Telekom erworben werden. Dabei stützt sich die Zeitschrift auf das Manager Magazin. Momentan ist die Deutsche Telekom als Mobilnetzbetreiber in Polen aktiv, möchte ihr Angebot jedoch erweitern. GTS besitzt ein Glasfaser-Netzwerk in Polen, Tschechien, Ungarn, Rumänien und Slowenien. Bislang werden als mögliche Käufer auch die PPF aus Tschechien und die Level 3 Communications aus den USA gehandelt.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...