Itelligence: Margen deutlich ausgebaut

Donnerstag, 24. Juli 2008 10:13
itelligence

BIELEFELD - Die itelligence AG (WKN: 730040) hat heute die Zahlen für das abgelaufene erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2008 veröffentlicht und konnte ihnen zu Folge die Margen deutlich ausbauen.

Auf Quartalssicht erhöhte itelligence den Umsatz im zweiten Quartal 2008 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 21,7 Prozent auf 53,9 Mio. Euro. Vor Zinsen und Steuern erwirtschaftete itelligence ein Ergebnis von 4,3 Mio. Euro und damit nahezu doppelt soviel wie vor einem Jahr; Im Vorjahresquartal lag das EBIT noch bei 2,2 Mio. Euro. Die EBIT-Marge konnte folglich deutlich ausgebaut werden, sie bezifferte sich im zweiten Quartal 2008 auf 8,1 Prozent und lag damit 3,2 Prozentpunkte über dem Vorjahreswert.

Meldung gespeichert unter: itelligence

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...