itelligence erhöht nach Umsatzplus die Jahresprognose

Donnerstag, 21. Oktober 2010 10:05
Itelligence_Firmenzentrale.jpg

BIELEFELD (IT-Times) - Die itelligence AG legte heute endgültige Zahlen für die ersten neun Monate 2010 vor. Aufgrund der positiven Umsatzentwicklung erhöhte der deutsche IT-Dienstleister die Umsatzprognose für das Gesamtjahr.

Dabei fiel vor allem das dritte Quartal mit einem Umsatzplus von 32,9 Prozent auf 69,5 Mio. Euro (Vorjahr 52,3 Mio. Euro) positiv aus. Das Betriebsergebnis (EBIT) der itelligence AG (WKN: 730040) im dritten Quartal dieses Jahres lag mit 4,1 Mio. Euro um 24,2 Prozent über dem Vergleichswert der Vorjahresperiode von 3,3 Mio. Euro. Die EBIT-Marge gab dabei mit einem Rückgang von 6,2 auf 5,9 Prozent allerdings leicht nach.

Meldung gespeichert unter: itelligence

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...