itelligence: Ergebnis fällt trotz Umsatzwachstum

IT-Dienstleister

Dienstag, 22. Januar 2013 09:39
itelligence

BIELEFELD (IT-Times) - Die itelligence AG konnte ihren Umsatz im letzten Jahr steigern, während das Ergebnis deutlich abnahm. Das geht aus den heute veröffentlichten vorläufigen Geschäftszahlen hervor.

Im vierten Quartal des vergangenen Jahres 2012 konnte die itelligence AG ein Umsatzwachstum um knapp zwölf Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 114,6 Mio. Euro verzeichnen. Der Auftragsbestand des IT-Dienstleisters stieg um 21,7 Prozent und belief sich zuletzt auf 286,6 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) fiel dagegen von 9.2 Mio. Euro in 2011 auf 6,6 Mio. Euro im letzten Quartal des abgelaufenen Geschäftsjahres.

Meldung gespeichert unter: itelligence

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...