itelligence automatisiert Rechenzentren durch HP

Dienstag, 28. Juni 2011 12:27
itelligence

BIELEFELD (IT-Times) - Die itelligence AG hat mit Hewlett-Packard einen Vertrag abgeschlossen. Das Bielefelder IT-Unternehmen wird die HP Server Automation einsetzen, um Rechenzentren zu automatisieren.

Die Server Automation soll bei allen Rechenzentren von itelligence eingesetzt werden. Ziel sei es, das Wachstum zu begünstigen und die Service-Bereitstellung zu verbessern. In Deutschland soll die Einführung der HP-Software bis zum Jahresende 2011 abgeschlossen werden können. Mirko Kruse, Geschäftsführer Outsourcing & Services bei der itelligence AG, kommentierte: „Wir gehen davon aus, dass sich die Zahl der Serverinstanzen in unseren Rechenzentren bis 2014 verdoppeln wird.“ Um diesen Anstieg bewältigen und um dabei selbst handlungsfähig bleiben zu können, sei die Automatisierung der Rechenzentren die einzige Lösung, so Kruse weiter.

Meldung gespeichert unter: itelligence

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...