InfoSpace kauft Mercantila-Assets

Dienstag, 11. Mai 2010 16:04

BELLEVUE (IT-Times) - Der US-Internetspezialist InfoSpace hat für acht Mio. US-Dollar in bar Vermögenswerte vom Online-Händler Mercantila übernommen. Darüber hinaus wird InfoSpace Verbindlichkeiten in Höhe von nicht mehr als 5,9 Mio. Dollar übernehmen.

Mit dem Zukauf der Mercantila-Vermögenswerte will InfoSpace den Grundstein für die Expansion in den E-Commerce Bereich legen und damit sein Geschäft weiter diversifizieren, so InfoSpace CEO William J. Lansing.

Im Hinblick auf das laufende zweite Quartal aktualisiert InfoSpace seinen Ausblick und erwartet nunmehr Umsatzerlöse in Höhe von 57 bis 61 Mio. Dollar. Das EBITDA soll sich zwischen 9,0 und 10,0 Mio. Dollar bewegen, während sich der Nettogewinn auf ein bis zwei Mio. Dollar oder drei bis fünf US-Cent je Aktie summieren soll. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Blucora via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Blucora

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...