Infineon setzt auf Kontinuität an der Spitze

Personalie

Montag, 17. November 2014 15:56
Infineon Technologies

MÜNCHEN (IT-Times) - Der Aufsichtsrat der Infineon Technologies AG setzt auf Kontinuität und hat den Vertrag mit dem Vorstandsvorsitzenden verlängert.

Dr. Reinhard Ploss, seit 2012 Vorsitzender des Vorstandes der Infineon Technologies AG, wird dieses Amt bis 2020 weiter inne haben. Der bisherige Vertrag wäre zum 30. September 2015 ausgelaufen und wurde nun verlängert. Ploss ist seit 2007 Mitglied des Vorstands von Infineon.

Die Infineon Technologies AG (WKN: 623100) war im vergangenen Jahr Weltmarktführer für Leistungshalbleiter. Zudem konnte der Chiphersteller seine Position bei Automotive-Chips stärken und profitiert derzeit vom Boom der Wearables. (lim/rem)

Meldung gespeichert unter: Chips

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...