Studie: Infineon verkürzt Abstand auf Marktführer bei Automotive-Chips

Automotive-Chips

Mittwoch, 22. Oktober 2014 17:13
Infineon Technologies

EL SEGUNDO (IT-Times) - Das Marktforschungsunternehmen IHS hat in einer aktuellen Studie das Ranking der Hersteller für Automobil-Halbleiter aktualisiert. Infineon Technologies konnte aufgrund einer Akquisition seine Position stärken.

Das US-amerikanische Marktforschungsunternehmen IHS Technology hat das aktuelle Ranking der größten Automotive-Halbleiter-Hersteller aktualisiert. Laut Studie hat der deutsche Chip-Hersteller Infineon durch die Akquisition des Unternehmens International Rectifier Corp. die eigene Position auf Rang Zwei in der Liste der größten Automobil-Chiphersteller gestärkt. Erst in diesem Sommer hatte Infineon das US-amerikanische Unternehmen erworben und auf diese Weise die Lücke auf den Erstplatzierten Renesas Electronics etwas weiter geschlossen. Der Chip-Hersteller aus Japan ist weiterhin Marktführer in diesem Segment.

Meldung gespeichert unter: Chips

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...