IHS: iPhone 6 Plus bringt Apple satte Gewinne

Herstellungskosten des iPhone 6 / iPhone 6 Plus

Mittwoch, 24. September 2014 09:33
Apple iPhone 6 Modelle

EL SEGUNDO (IT-Times) - Das neue iPhone 6 bzw. iPhone 6 Plus aus dem Hause Apple verkauft sich gut, konnte das Unternehmen schon am ersten Verkaufswochenende mehr als zehn Mio. Geräte absetzen.

Zudem scheint Apple kräftig am Verkauf der Geräte zu verdienen. Die Marktanalytiker aus dem Hause IHS Technology haben das iPhone 6 bzw. iPhone 6 Plus zerlegt, um die Materialkosten zu schätzen. Demnach summieren sich die Materialkosten beim iPhone 6 mit 16GB Flashspeicher auf 196,10 US-Dollar, addiert man die Fertigungskosten von 4,0 Dollar hinzu, kostet das 4,7-Zoll große iPhone 6 in der Produktion 200,10 US-Dollar. Apple verkauft das iPhone 6 mit 16GB Speicher ohne Vertrag für 649 US-Dollar.

Meldung gespeichert unter: iPhone 6

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...