Apple mit Verkaufsrekord - zehn Millionen neue iPhones verkauft

Smartphones

Montag, 22. September 2014 15:10
Apple iPhone 6 Modelle

CUPERTINO (IT-Times) - Schon bei den Vorbestellzahlen hatte Apple einen neuen Rekord gemeldet. Nach über vier Millionen Vorbestellungen konnte Apple am ersten Verkaufswochenende mehr als zehn Millionen neue iPhone 6 und iPhone 6 Plus Modelle absetzen.

Damit wurde der Vorjahreswert nochmals übertroffen, als der Mac-Hersteller mehr als neun Millionen neue iPhones 5s bzw. iPhone 5c Geräte verkaufen konnte. Apple hatte das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus am Freitag in den Handel gebracht. Insgesamt ging die neue iPhone-Generation in den USA, Australien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Hongkong, Japan, Puerto Rico, Singapur und Großbritannien an den Start. Am 26. September soll das neue iPhone 6 dann in weiteren 20 Ländern verfügbar sein, bis Jahresende will Apple sein neues Smartphone dann in 115 Ländern verkaufen.

Meldung gespeichert unter: iPhone 6

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...