IDS Scheer wird für Liechtensteinische Landesbank tätig

Mittwoch, 2. Juni 2010 12:10
Software AG

LEIPZIG (IT-Times) - Die mittlerweile zur Software AG (WKN: 330400) gehörende IDS Scheer AG hat von der Liechtensteinischen Landesbank AG einen Auftrag erhalten. Die Bank will ihre Geschäftsprozesse in einem gruppenweit gültigen Geschäftsmodell vereinheitlichen.

Der Auftrag beinhaltet das Projekt „Business Process Management“ (BPM), wie die Software AG heute erklärte. Dafür soll unter anderem ein geeignetes BPM-Tool definiert werden. Zum Einsatz kämen verschiedene Module der ARIS-Produktfamilie, die der Bank bei der Modellierung und Optimierung ihrer Geschäftsprozesse helfen werde. Das neue System unterstütze die LLB-Gruppe bei der Dokumentation und Analyse der Prozesse. Die Software AG verspricht eine direkte Erfassung von Risiken sowie das Angebot von Training und Support vor Ort in der Schweiz und in Liechtenstein.

Meldung gespeichert unter: Software AG

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...