IDS Scheer verdoppelt Ergebnis im ersten Quartal

Dienstag, 28. April 2009 09:42
IDS_Scheer_Logo.gif

SAARBRÜCKEN - Das deutsche Softwareunternehmen IDS Scheer AG (WKN: 625700) hat am heutigen Dienstag Kennzahlen für das erste Quartal 2009 bekannt gegeben.

Wie IDS Scheer mitteilte, erwirtschaftete die Gesellschaft in den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres einen Umsatz von 90,2 Mio. Euro. Verglichen mit dem Umsatz des Vorjahresquartals in Höhe von 94,3 Mio. Euro entspricht dies einem Rückgang um vier Prozent. Größter Umsatzträger war dabei der Geschäftsbereich Consulting/Services, der mit einem Umsatz von 67,2 Mio. Euro ebenfalls vier Prozent unter dem Vergleichswert des Vorjahres abschnitt. Der Umsatz aus dem Geschäft mit Lizenzen ging im ersten Quartal 2009 um elf Prozent zurück, während IDS Scheer den Umsatz aus dem Bereich Wartung um 16 Prozent ausbauen konnte.

Insgesamt erzielte IDS Scheer im ersten Quartal 2009 ein EBITA von 8,2 Mio. Euro. Verglichen mit dem Vorjahreswert von 4,1 Mio. Euro konnte das Softwareunternehmen das EBITA somit verdoppeln. Um 111 Prozent stieg im gleichen Zeitraum das operative Ergebnis (EBIT) auf 7,7 Mio. Euro. Ebenfalls deutlich verbessert wurde das Vorsteuerergebnis (EBT), das mit ebenfalls 7,7 Mio. Euro 92 Prozent über dem Wert des Vorjahresquartals lag. Unterm Strich blieb IDS Scheer aus den ersten drei Monaten ein Überschuss von 4,8 Mio. Euro (2008: 2,4 Mio. Euro). Je Aktie gerechnet erwirtschaftete IDS Scheer einen Quartalsgewinn von 0,14 Euro (Vorjahr: 0,07 Euro).

Meldung gespeichert unter: Software AG

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...