Hutchison-Priceline will Service starten

Montag, 14. Januar 2002 08:54
Priceline.com

Priceline.com Inc. (NASDAQ: PCLN, WKN: 919819): Hutchison-Priceline, asiatischer Ableger des amerikanischen B2C-Portals Priceline, dass über das Internet Flugzeugtickets, Autos, Hypotheken, Einheiten für Ferngespräche, Mobilfunkverträge und -geräte sowie Telefonkarten verkauft und die Buchung von Hotelzimmern und Mietautos zu günstigen Konditionen ermöglicht, soll noch in diesem Quartal das Angebot auf Hongkong, Singapur und Taiwan ausweiten. Dies wurde durch das Unternehmen, das von dem Hongkonger Tycoon Li Ka-shing kontrolliert wird, bekannt gegeben.

Ein leitender Angestellter des Unternehmens sagte, dass sich die regionale Tourismusbranche im zweiten Quartal diesen Jahres wieder erholen werde, so dass man mit einem Aufschwung der Industrie rechne. Bis vor kurzem sagte man seitens Priceline noch, dass man aufgrund des wirtschaftlichen Abschwungs und der Terroranschläge vom 11. September im letzten Jahr sich mehr Zeit nehmen werde, um die Dienstleistungen anzubieten.

Meldung gespeichert unter: Hutchison Whampoa

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...