Huawei realisiert SDN-Auftrag für China Telecom

Telekommunikationsausrüstung

Donnerstag, 24. April 2014 12:14
China Telecom

BEIJING (IT-Times) - China Telecom und Huawei haben gemeinsam die Errichtung eines kommerziellen Software-defined-Networks abgeschlossen. Dabei implementierte der Telekommunikationsausrüster die SDN-Technologie in dem Internet Data Center (IDC)-Netzwerk des Telekommunikationsnetzbetreibers.

Huawei installierte die entsprechenden SDN-Technologien bei Beijing Telecom, einer Tochtergesellschaft von China Telecom. Damit einhergehend erweitert der Telekommunikationsnetzbetreiber sein Angebot um verschiedene IDC-basierte Services, wie etwa DC-Care für Versicherungen. Mit dem Umstieg auf die SDN-Technologien versucht die China Telecom Corp. Ltd. (WKN: A0M4XS) den Wandel zu einem Data-Center-as-a-Service-Modell.

Meldung gespeichert unter: China Telecom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...