HTC: Neue Spekulationen zum kommenden Flaggschiff-Smartphone

Smartphones

Montag, 19. Januar 2015 11:39
HTC

TAIPEI (IT-Times) - Der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC will am 1. März 2015 ein neues Flaggschiff-Smartphone präsentieren. Dieses zeichnet sich offenbar vor allem durch eine verbesserte Kamera aus.

Der Codename des neuen Gerätes lautet M9 und wird daher als Nachfolger des HTC One M8 gehandelt. Nun berichtet der US-Nachrichtendienst Bloomberg mit Verweis auf vertraute Quellen, dass das Smarthpone mit einer 20-MP Rear-Kamera sowie einer HTC UltraPixel Front-Kamera ausgestattet sein.

Das neue Smartphone nutzt zudem die Android-Plattform von Google als mobiles Betriebssystem. Die Smartwatch, die ebenfalls für diese Zeit erwartet wird, ist mit dem Fitness Service von Under Armour Inc. verbunden. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema HTC, Telekommunikation und/oder Smartphone via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...