hotel.de: Umsatz wuchs 2008 um ein Viertel

Freitag, 13. Februar 2009 12:37
Hotel.de_Logo.gif

NÜRNBERG - Die hotel.de AG (WKN: 691093) erreichte nach vorläufigen Zahlen im abgelaufenen Geschäftsjahr 2008 ein Umsatzwachstum von 26 Prozent. Das operative Ergebnis (EBIT) des deutschen Hotel-Reservierungsdienstes ging jedoch im vergangenen Jahr um gut ein Drittel zurück.

So legte der Umsatz der hotel.de AG im Geschäftsjahr um 26 Prozent auf 32,7 Mio. Euro zu und lag damit unter der eigenen Prognose von 34 Mio. Euro. Dabei stieg der Umsatz im Ausland um 42 Prozent auf 14,8 Mio. Euro, nach 10,4 Mio. Euro im Vorjahr. Im Inland verbesserte sich der Umsatz von hotel.de von 15,5 Mio. Euro auf 17,9 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern ging gegenüber 2007 allerdings von 1,9 Mio. Euro auf 1,2 Mio. Euro zurück. Zum Jahresergebnis ließ hotel.de nur soviel verlauten, das es positiv ausgefallen sei.

Meldung gespeichert unter: hotel.de

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...